Corona, alles ist unwirklich!

Corona, alles ist unwirklich!

Seit 3 Wochen arbeiten mein Mann und ich mit unseren Kindern zu Hause und sind Teilzeitlehrer. Wir zahlen weiter die Kitagebühren und Betreungskosten, dazu kommen mehr Strom- und Verpflegungskosten.

Nach einer Woche gab es zusätzlich dazu Kontaktverbot, erst 8 dann 5 später nur noch 2 Personen.

Der Alltag hat sich sehr verändert.

Weniger Leute, weniger Fiegen, weniger Auto fahren, weniger Konsum, weniger Müll in Parks usw. Das ist gut für die Umwelt. Aber mehr Einweghandschuhe und allen möglichen Schutz auch aus Plastik oder die ganzen Absperrungen z.B. an Spielplätzen zu dem die ggf. psychische und/oder finanzielle Belastung.

Zu dem gehe ich nicht mehr mit dem Stoffbeutel zum Bäcker oder mit Gefäßen zum Metzger (aus hygienischen Gründen). Ich war jetzt auch nicht mehr beim nächsten Unverpackt laden allerdings eher aus Zeitmangel.

Ich hoffe es wird bald wieder anders und hoffe, dass sich dadurch auch manches langfristig ändert, z. B.. Fliegen und Fahren – seht doch was mit Home-Office alles möglich ist!

Aber bis dahin bleibt zu Hause und gesund!

WirBleibenZuhause
#WirBleibenZuhause
Der wachsende Kalender

Der wachsende Kalender

Eine wirklich tolle Sache ist der wachsende Kalender!

Der wachsende Kalender
Der wachsende Kalender

Jeden Monat gibt es einen Streifen Schrotpapier mit Samen zum einpflanzen.

Schrotpapier mit Samen​
Schrotpapier mit Samen

Der Januar (Asia-Salat) ist bereits eingepflanzt!

Man wird auf einfache Art und Weise Monat für Monat mehr an das Thema Eigenanbau herangeführt.

Ich bin sehr gespannt und freue mich! Danke für dieses wunderbare Geschenk!

Badreiniger DIY – kinderleicht!

Badreiniger DIY – kinderleicht!

Badreiniger DIY
Badreiniger DIY

Dazu brauchst Du diese Zutaten:

  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g Zitronensäure (aus der Drogerie, alternativ online erhältlich)
  • 1 TL Bio-Spülmittel oder Flüssigseife (z.B. von Sonett)
  • 5-10 Tropfen eines ätherischen Öls für noch mehr Reinigungskraft und gegen Keime (z.B. Teebaum, Lavendel, Orange oder andere Zitrusdüfte)
  • Leere Sprühflasche vom alten Reiniger

Der Rest erklärt sich doch von allein!

Quelle: https://www.smarticular.net/bio-kraftreiniger-fuer-kueche-bad-selbstgemacht-und-unschlagbar-guenstig/
Copyright © smarticular.net

Mit dem Fahrrad zur Arbeit – 1. Fahrt

Mit dem Fahrrad zur Arbeit – 1. Fahrt

Waldweg vom Fahrrad aus
Waldweg vom Fahrrad aus

Gestern bin ich das erste mal mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren – 10 Km einfach. Als 1. haben mich die Abgase der Autos genervt. Also, bitte fahrt Fahrrad!

Zum Glück muss ich weitgehend durch den Wald. Dort sah ich zwei Rehe und Spechte klopften!

Da ich völlig untrainiert bin, war es wirklich hart und ich habe mir ein E-Bike gewünscht, zudem steht die Zeit in keinem Verhältnis!

Aber einfach machen!

Spüli – kinderleicht

Spüli – kinderleicht

Selbstgemischtes Spüli
Selbstgemischtes Spüli

Dafür braucht man drei – vier Zutaten und eine alte Flasche:

  • 3-4 TL Natron
  • 500 ml Wasser

Das Wasser aufkochen. Dann die Seife einrühren bis sie aufgelöst ist. Beim Abkühlen immer wieder durchrühren und am Ende die anderen Zutaten dazugeben.

Ausführliche Info dazu findet ihr hier: https://www.smarticular.net/bio-spuelmittel-selber-machen-aus-drei-einfachen-zutaten/